ZWEI SCHWESTERN zwei 22.06.24 ZEITMAULtheater Bochum

 zeitmaul schwestern2

ZWEI SCHWESTERN 2 | ein Theaterstück

22. Juni 2024 – 19.30 Uhr

2022 feierte das ZEITMAUL-Theater die Premiere des beliebten Stückes „Zwei Schwestern“. Nun sind Agnes und Margret zusammen auf Reisen. Anlass ist die Hochzeit von Agnes Sohn im Ausland. Die Schwestern habe jede Menge Herausforderungen zu bewältigen, denn nichts läuft wie geplant: Sie müssen sich ein Zimmer teilen, die Hochzeit ist schlecht organisiert, das Erbe der verstorbenen Mutter ungerecht verteilt. Die Frauen befinden sich an unterschiedlichen Punkten ihres Lebens. Familie, Job, Liebe, Geld, Glück und Traurigkeit füllen ihren Alltag und manchmal wissen beide nicht mehr, wer oder was sie eigentlich sind. So gibt es jede Menge Grund zum Lachen, Weinen, Trinken und Streiten.
Mit und von: Maria Wolf und Joanna Stanecka | Animation: Oli Hilbring | Regie: Witek Danielczok
Gefördert durch Sparkasse Bochum und Stadtwerke Bochum.
Hinweis: Ein Besuch von Teil 1 wird gern gesehen, ist aber nicht zwingend erforderlich zum Verständnis von Teil 2.

Eintritt: 15 Euro/ermäßigt: 10 Euro (Schüler*innen, Studierende)

ZEITMAULtheater e.V.

Imbuschplatz 11

(Zugang vom Nordring)

44787 Bochum

Tel. 0163 6993954

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

zeitmaultheater.de