altLiterarisch-musikalischer Abend mit DARIUSZ MUSZER und LESZEK SZARUGA

Begrüßung: Jolanta Róża Kozłowska, Generalkonsulin der Rep. Polen in Köln und Dr. Winfried Gellner
Moderation: Artur Becker und Manfred Mack
Lesung in Deutsch: Bernt Hahn

Musikalische Umrahmung: Arkadiusz Błeszyński (Gitarre) und Krzysztof Kozielski (Bass) Lernen Sie nun zwei Gegenwartsautoren kennen, die beide mit zahlreichen Preisen und Ehrungen ausgezeichnet wurden: Dariusz Muszer und Leszek Szaruga.

Dariusz Muszer (geb. 1959) schreibt auf Deutsch und Polnisch. Er war Arbeiter in einem Glashüttenwerk und Tischler. An der Universität Posen schloss er ein Jurastudium ab. Dariusz Muszer - Fot.Emanuela_Danielewicz1987 erschienen seine ersten Gedichte. 1988 zog er nach Hannover, wo er heute als Prosaautor und Dichter lebt.

Leszek Szarug - Fot. Bartosz ZielinskiLeszek Szaruga (geb. 1946) arbeitet als Lyriker, Essayist und Übersetzer. Seit 1992 lehrt er an der Universität Stettin polnische Gegenwartsliteratur. Als Übersetzer hat er u.a. Else Lasker-Schüler, Johannes Bobrowski, Rose Ausländer und Sarah Kirsch ins Polnische übertragen. Er zählt zu den Dichtern der 68-er Generation, wurde

1968 als aktives Mitglied der Studentenbewegung verhaftet und saß ein halbes Jahr in Untersuchungshaft. Als Schriftsteller wurde er zunächst im literarischen Untergrund aktiv.

Veranstalter: IGNIS e.V. Europäisches Kulturzentrum, Generalkonsulat der Republik Polen in Köln, Verein Polregio e.V. in Zusammenarbeit mit Kulturbetrieb der Stadt Aachen und der Stiftung Internationaler Karlspreis zu Aachen.

Förderung:Staatskanzlei des Landes Nordrhein-Westfalen; der Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien.

Veranstaltungsorte:
26.10. - IGNIS e. V. Europäisches Kulturzentrum
27.10. - Couven-Museum, Aachen
28.10. - Theater der Gezeiten, Bochum
29.10. - Westfalen-Kolleg, Paderborn

KALENDARIUM

  

Newsletter

 

 

PORTA POLONICA

  

POLONIA - MEDIA

 

  KWARTALNIK  POLONIJNY

 

 

 

Wir verwenden Cookies für die Funktionen auf unserer Website und um die Erfahrung unserer Nutzer zu verbessern.
More information OK