Familienkonzert - PRÄDIKAT BESONDERS WERTVOLL
So 07. und So 14.12.2014 - Beginn: jeweils um 16.00h - Dauer 1 Stunde
Ort: mondo mio! im Westfalenpark Dortmund - Florianstrasse 2 - 44139 Dortmund

 

Zur Geschichte:

Über 500 Kolędy - Polnische Weihnachtslieder sind durch singen in den Kirchen und Chören erhalten geblieben. Die erste Kolęda ist um das Jahr 1424 entstanden und in ihr wird der Polnische König Aniele (Engel) besungen. Die Texte entnahm man im 15Jh. den neuen Gesangsbüchern der "Tschechischen Brüder", damals einer Dialog Bewegung mit den protestantischen Kirchen in der Tschechay. Die heute gesungenen Kolędy sind von sehr vielen namentlich bekannten Komponisten und Poeten verfasst, darunter auch Frederik Chopin. Und einige davon sind wirklich JEDER polnischen Familie bekannt z.B.: Lulaj że Jezuniu, ein Wiegelied für den kleinen Jesus, rührt jeden zu Tränen. Andere wiederum sind mit den Rhythmen der Polonaise komponiert wie Bóg się rodzi, in Deutsch: Gott wird geboren, zu den auch das Tanzbein mitschwingt. Auch in den Polnischen Kirchen des Ruhrgebiets wird heute noch jeden Advent zusammen gesungen und die Weihnachtsmessen sind extrem voll.

Um alle an dieser Singtradition teilhaben zu lassen, organisierten die Kosmopolen, eine Künstlerinitiative aus Bochum, an zwei Sonntagen im Dezember: dem 07.12.2014 und dem 14.12.2014 ab 16.00h im Dortmunder mondo mio! Kindermuseum Nachmittage mit Kasienki & Benjamin und stellen nun einige dieser wunderbaren Polnische Weihnachtslieder musikalisch und erzählerisch vor. Die Texte und andere Weihnachtserzählungen werden auch in Deutsch erzählt. Wer möchte, groß oder klein, soll mitsingen.

Ein feines lockeres Programm für die ganze Familie und alle die Besinnlichen gerne zusammen erleben. Zapraszamy!

+ Pünktlich vor Weihnachten mit Polnischem Büchertisch

Der Eintritt ins mondo mio! ist frei.

Es spielen:
Kasia Bortnik - Gesang
Katrin Mickiewicz - Gesang /Bratsche
Benjamin Garcia - Kontrabass

Aktuelles: www.kosmopolen.de
Location: www.mondomio.de

Realisation: Kosmopolen - Künstler und Kulturverein im Rahmen NEW Polish Tunes 2014

2014 gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien
Ministerium des Landes NRW, sowie dem Kulturbüro der Stadt Bochum
In Kooperation mit dem Kindermuseum mondo mio!

KALENDARIUM

  

Newsletter

 

 

PORTA POLONICA

  

POLONIA - MEDIA

 

  KWARTALNIK  POLONIJNY

 

 

 

Wir verwenden Cookies für die Funktionen auf unserer Website und um die Erfahrung unserer Nutzer zu verbessern.