Das kleine, aber feine Festival lädt ein, das Nachbarland Polen kennen zu lernen. Am Samstag findet ein klassisches Konzert mit dem Preisträger des 1. Deutschen Klavierwettbewerbs Polnischer Musik, Artem Yasynskyy, statt. Moderiert wird das Konzert von Prof. Hubert Rutkowski, Hochschule für Musik und Theater Hamburg. Am Sonntag erwartet Sie ein buntes Programm, unter anderem bietet Aneta Barcik in einem Workshop Gesangsunterricht an.

 

Das polnische Festival findet unter der Schirmherrschaft des Generalkonsulats der Republik Polen in Hamburg und mit freundlicher Unterstützung der Deutsch Polnischen Gesellschaft Hamburg, Sponsoren und “Towarzystwo Muzyczne im. T. Leszetyckiego” in Warschau statt. Gefördert aus Mitteln des Ministeriums für Kultur und nationales Erbe der Republik Polen

 

Programmdetails unter www.polskifestival.de

 

Eintritt: Sa 28. Juni Konzert: € 10, erm. € 5 
So 29. Juni: nur Museumseintritt

KALENDARIUM

  

Newsletter

 

 

PORTA POLONICA

  

POLONIA - MEDIA

 

  KWARTALNIK  POLONIJNY

 

 

 

Wir verwenden Cookies für die Funktionen auf unserer Website und um die Erfahrung unserer Nutzer zu verbessern.
More information OK