Sonntag, 7. April 2013, Einlass 17.00 / Beginn 18.00 Uhr

 IGNIS e.V. Europäisches Kulturzentrum

SERGEJ PROKOFJEW. EINE MUSIKALISCHE LESUNG

 
Gelesen und auf der Gitarre gespielt von Lucian Plessner.

(Eintritt frei)

 Eine literarische Entdeckung: Der große Sergej Prokofjew komponierte nicht nur, sondern schrieb auch die Libretti zu seinen Opern meist selbst. Jetzt aber stellt sich heraus, dass er ganze Geschichten geschrieben hatte. Schräg, humorvoll und grotesk verulken die Figuren seiner Erzählungen die konventionelle Gesellschaft. Surrealismus und Absurdes führen Prokofjew die Feder: Ein amerikanischer Ölmagnat trifft in New York den Pharao, ein frommer Abbé verliebt sich in ein Fagott - Witz und skurrile Phantastik stehen neben tiefer Bedeutung.

Der Gitarrist Lucian Plessner entdeckte das bis dato unbekannte schriftstellerische Werk Prokofjews in Moskau, welches nun als Buch erschienen ist. Als Herausgeber präsentiert er diese Entdeckung in einer musikalischen Lesung, vorgetragen in Wort und Ton.
Die Erben des Komponisten autorisierten seine Bearbeitungen der Musik Sergej Prokofjews. "Plessners Spielweise ist intensiv und gekonnt, er interpretiert die Stücke mit großer Meisterschaft. ...der Gitarrist präsentiert klassische Gitarre agil und modern...

___________________________________________


IGNIS e.V. Europäisches Kulturzentrum
Elsa-Brändström-Str. 6, 50668 Köln
Tel. 0221/72 51 05
Email: Ten adres pocztowy jest chroniony przed spamowaniem. Aby go zobaczyć, konieczne jest włączenie w przeglądarce obsługi JavaScript.

 

 

U-Bahn Haltestelle: Reichenspergerplatz
Bus Linie 140

Besuchen Sie uns auch im Internet:
www.ignis.org

www.facebook.com/ignis.cologne

 

 

KALENDARIUM

  

Newsletter

 

 

PORTA POLONICA

  

POLONIA - MEDIA

 

  KWARTALNIK  POLONIJNY

 

 

 

Wir verwenden Cookies für die Funktionen auf unserer Website und um die Erfahrung unserer Nutzer zu verbessern.
More information OK