Das Deutschen Polen-Institut in Darmstadt hat eine neue Internetplattform zum Thema „Polen in der Schule“ erstellt.

 

Unter www.poleninderschule.de stehen ab heute, dem 2. April 2014, Lehrern und Schülern in Deutschland umfangreiche Unterrichtsmaterialien, Arbeitsblätter, Filmausschnitte und Links zu polnischen und deutsch-polnischen Themen zur Verfügung.

 

Der Schwerpunkt der Plattform, die unter der Leitung von Dr. Matthias Kneip und Manfred Mack in Zusammenarbeit mit Dorothea Traupe entstanden ist, liegt auf Informationen zu den Fächern Deutsch, Geschichte, Gesellschaftskunde sowie zur polnischen Sprache und Landeskunde. Für diese, aber auch für andere Fächer sollen in Zukunft noch weitere Materialien erarbeitet und auf der Plattform bereitgestellt werden, wobei Lehrer ihre Unterrichtserfahrung über ein Forum einbringen können.

 

Grundlage für die Unterrichtsmaterialien sind die Lehrwerke, die das Deutsche Polen-Institut in den Jahren 2003-2012 mit dem Cornelsen Verlag erstellt hat. Im Laufe der nächsten zwei Jahren soll die Plattform erweitert und auf Lehrerfortbildungen in einzelnen Bundesländern präsentiert werden.

 

Finanziert wird das Projekt von der Sanddorf-Stiftung in Regensburg, die damit einen Beitrag zur Förderung der deutsch-polnischen Beziehungen im Bildungsbereich leistet.

 

 

Ansprechpartner: Dr. Matthias Kneip, Ten adres pocztowy jest chroniony przed spamowaniem. Aby go zobaczyć, konieczne jest włączenie w przeglądarce obsługi JavaScript., Tel. 06151-42020

Deutsches Polen-Institut Darmstadt

KALENDARIUM

  

Newsletter

 

 

PORTA POLONICA

  

POLONIA - MEDIA

 

  KWARTALNIK  POLONIJNY

 

 

 

Wir verwenden Cookies für die Funktionen auf unserer Website und um die Erfahrung unserer Nutzer zu verbessern.
More information OK