Am 12. Dezember 2014 fanden im Sitz des West-Instituts in Posen die Feierlichkeiten anlässlich des 70-jährigen Bestehens der wissenschaftlichen Einrichtung statt. 

 

Der Schirmherr des Jubiläums war der polnische Präsident Bronisław Komorowski, vertreten durch Tomasz Nałęcz. Staatssekretär Władysław Bartoszewski war stellvertretend für Premierministerin Ewa Kopacz vor Ort. Außerdem waren Gesandte des Ministeriums für Wissenschaft und Hochschulwesen, der Marschall der Wojewodschaft Großpolen (Wielkopolskie), der Wojewode von Großpolen sowie der Vizepräsident der Stadt Posen anwesend. Der Höhepunkt der Feierlichkeiten war die Enthüllung einer Erinnerungstafel zu Ehren des ersten Außenministers der Dritten Polnischen Republik, Krzysztof Skubiszewski sowie die Eröffnung des Kabinetts von Minister Skubiszewski. Letzterer war viele Jahre lang eng mit der Posener Wissenschaftswelt verbunden.

 

KALENDARIUM

  

Newsletter

 

 

 

 

PORTA POLONICA

 

 

  Zeitschrifft der POLONIA

 

 

 

Wir verwenden Cookies für die Funktionen auf unserer Website und um die Erfahrung unserer Nutzer zu verbessern.