Eine neue Aktivität des Vereins der polnischen Gemeinde "Piast" in Essen sind regelmäßige Treffen für Eltern mit Kindern. Die erste dieser Veranstaltungen fand am Sonntag, dem 8. Mai, statt. Während des Treffens waren die Kinder eingeladen, Spiele zu spielen, Waffeln zu backen und gemeinsam Muttertagskränze zu basteln.

Für die Eltern gab es Kaffee, Kuchen und die Möglichkeit, neue Freundschaften zu schließen. Es hat lange gedauert, eine Formel für diese Treffen zu finden, damit sie sowohl für Kinder als auch für Erwachsene nützlich sind. Viele Eltern klagen oft über ein Gefühl der Entfremdung aus verschiedenen Gründen, seien es mangelnde Deutschkenntnisse, fehlender Mut, neue Freunde zu finden, oder allgemeine Unsicherheit in einer neuen Umgebung.

Deshalb hat der Vorstand des Vereins beschlossen, den Menschen die Möglichkeit zu geben, aus ihren vier Wänden herauszukommen und sich neuen Bekanntschaften zu öffnen. Mehr als 50 Personen nahmen an dem Treffen teil. Informationen über weitere Treffen auf der Website www.piastessen.com

Text: Leonard Paszek
Fotos: Rober Siera

 

 

KALENDARIUM

  

Newsletter

 

 

 

  Zeitschrifft der POLONIA

 

 

 

Wir verwenden Cookies für die Funktionen auf unserer Website und um die Erfahrung unserer Nutzer zu verbessern.