Samstag, den 30.10. gibt es als zunächst letztes Event des Weimarer Dreieck Projektes ein besonderes Konzert: die wundervolle Magda Umer ist bei uns zu Gast.

Die polnische Ikone des "literarischen Liedes" wird mit ihrem langjährigen Pianisten Wojciech Borkowski einerseits die Quintessenz ihre 50 Jahre auf der Bühne darbieten, andererseits mit uns ❤Margaux & die BANDiten spielen.

Dabei ist ebenfalls STRING ART COLOGNE! ALTES PFANDHAUS, Kartäuser Wall 20in Köln.

Weitere Infos:

www.altes-pfandhaus.de

www.margauxunddiebanditen.de

www.institutfrancais.de/koeln

Artwork: Rosa Juchniewicz

KALENDARIUM

  

Newsletter

 

 

 

  Zeitschrifft der POLONIA

 

 

 

Wir verwenden Cookies für die Funktionen auf unserer Website und um die Erfahrung unserer Nutzer zu verbessern.