Bereits seit 10 Jahren gibt es einen Austausch zwischen den Theatern in Bochum und Krakau. Im Herbst treffen sich Studenten dieser so unterschiedlicher Städte, um zehn Tage lang gemeinsam Theater zu spielen und Emotionen freizulassen. Das Ergebnis dieses Theaterabenteuers unter der Leitung von Marcel Schäfer ist ein improvisiertes Spektakel.

Am 14. September, einen Freitagabend, präsentierten die polnischen und deutschen Studenten eine einmalige und nicht wiederholbare deutsch-polnische Theaterimprovisation. Der Leiter der Show provozierte die Schauspieler zu Improvisationen, die die vom Publikum vorgeschlagenen Themen darstellten. Alles passierte sehr schnell, so dass die Schauspieler keine Zeit zum Überlegen hatten. Das Spektakel erforderte ein großes Maß an Kreativität und Improvisationsgabe.

Im Improvisationstheater gestalten die Schauspieler Dialoge und Aktion spontan, während ihres Auftritts auf der Bühne. Dabei kommt es häufig zu amüsanten Situationen, Szenen, in denen die Schauspieler selbst schmunzeln müssen.  Den jungen Schauspielern, die täglich u. a. Jura, Pädagogik bzw. Geschichte studieren, hilft diese internationale Erfahrung bei der Entwicklung der eigenen kreativen Persönlichkeit. Es hilft auch den Studienalltag zu vergessen, um sich ganz auf die kreative Arbeit zu konzentrieren und am Tag der Premiere eine unvergessliche, verrückte Show zu bieten.

Die deutsch-polnische Improvisationsshow ist ein Ergebnis der Zusammenarbeit der Stiftung der Studenten und Absolventen der Jagiellonen Universität und des AKAFÖ-Kulturbüros-Boskop. Leiterin des Projekts ist bereits seit Jahren Karolina Kubiak. Im November werden die Studenten aus Bochum im Rahmen eines Gegenbesuchs 10 Tage in Krakau verbringen. Das Projekt wird aus den Mitteln des Deutsch-Polnischen Jugendwerks mitfinanziert.

Tekst i zdjęcia: Leonard Paszek

KALENDARIUM

  

Newsletter

 

 

 

  Zeitschrifft der POLONIA

 

 

 

Wir verwenden Cookies für die Funktionen auf unserer Website und um die Erfahrung unserer Nutzer zu verbessern.
Weitere Informationen Ok