Zur Einstimmung auf Stanisław Lem findet die Eröffnungsveranstaltung des Festivals "Komet Lem" in der Hochspannungshalle der Technischen Universität Darmstadt statt. Neben Grußworten und einer inhaltlichen Einführung in das Schaffen von Stanisław Lem wird Musik im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen. Zwischen gewaltigen Transformatoren, im Raum der Blitze, wird Lem neu entdeckt - in einer überraschenden Akustik mit ungewöhnlichem Ambiente.

Komet Lem Festival: Eröffnung
19. Oktober 2016, 17 Uhr Hochspannungshalle der TU Darmstadt, Landgraf-Georg-Straße 8

Aufgrund der beschränkten Platzzahl ist eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! notwendig

Agenda:

19. Oktober 2016, ab 17 Uhr
Hochspannungshalle der TU Darmstadt, Landgraf-Georg-Str. 8
Eröffnung des Festivals
Anmeldung erforderlich Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.komet-lem.de/veranstaltungen/beispiel-veranstaltung/

20. Oktober 2016, 20 Uhr, Hochspannungshalle der TU Darmstadt, Landgraf-Georg-Str. 8
Sternenklänge. Musik um Lem
Konzert des Ensembles Tonkunst. Neue Kompositionen
http://www.komet-lem.de/veranstaltungen/konzert/

Zwei Konzerte am Sonntag, 23. Oktober 2016, 11.30 Uhr und 17.00 Uhr,
Hochspannungshalle der TU Darmstadt, Landgraf-Georg-Str. 8
Landgraf-Georg-Str. Musik von göttlichen und kosmischen Mächten
Konzert des Konzertchors Darmstadt
http://www.komet-lem.de/veranstaltungen/konzertchor/

Veranstalter sind das Deutsche Polen-Institut Darmstadt und das Institut für Philosophie der TU Darmstadt. Informationen über das Festival (und alle Veranstaltungstermine!) finden Sie auf dieser Internetseite und auf Facebook. Eine Zusammenfassung der Veranstaltungen können Sie in unserer Broschüre nachlesen.
Komet Lem ist auch auf Twitter, dort werden insbesondere von den Veranstaltungen Eindrücke eingefangen.

 

 

KALENDARIUM

  

Newsletter

 

 

 

  Zeitschrifft der POLONIA

 

 

 

Wir verwenden Cookies für die Funktionen auf unserer Website und um die Erfahrung unserer Nutzer zu verbessern.
Weitere Informationen Ok