Polnisches Quartett Karbido präsentiert das perkussive Musik-Performance-Spektakel "The TABLE" am 08.07.2016 in Aachen.. „The TABLE“ ist ein höchst außergewöhnliches experimentelles Musikprojekt, das die Grenzen eines „normalen“ Konzertes sprengt. Star des Abends sind nicht die Elektrogitarren, dieTrommeln oder andere Instrumente, sondern ein einfacher rechteckiger Holztisch: „The TABLE“.

Licht aus, Spot an: vier Pokerspieler um einen Tisch. Doch was nun präsentiert wird, ist kein Pokerspiel, sondern feinste perkussive Präzision gepaart mit Fantasie und Spielfreude. Die überraschende musikalische Vielfalt dieser Ausnahme-Performance des preisgekrönten polnischen Quartetts Karbido lässt völlig vergessen, dass eigentlich nur vier Herren im schwarzen Anzug um einen Tisch sitzen.

Auftritte in der ganzen Welt sowie zahlreiche Awards für die beste Performance krönen den Erfolg.

Karbido sind: Pawel Czepulkowski, Igor Gawlikowski, maot (Marek Otwinowski) und Michael Litwiniec

Sound und Light: Jacek Fedorowicz, Tomasz Sikora

Informationen

Datum: Freitag, 08. Juli 2016
Uhrzeit: 21 Uhr
Ort: Ludwig Forum Aachen, Mulde
Eintritt: VVK 16 € / 13 € erm. zzgl. Gebühren / AK: 18 € / 15 € erm.

Tickets an allen bekannten Vorverkaufsstellen in Aachen, über www.adticket.de, sowie an der Kasse des Ludwig Forum Aachen, Jülicher Str. 97-109, 52070 Aachen (Öffnungszeiten: Di, Mi, Fr 12–18 Uhr / Do 12–20 Uhr / Sa, So 11–18 Uhr / an Feiertagen 11–18 Uhr / montags geschlossen).

KALENDARIUM

  

Newsletter

 

 

 

  Zeitschrifft der POLONIA

 

 

 

Wir verwenden Cookies für die Funktionen auf unserer Website und um die Erfahrung unserer Nutzer zu verbessern.
Weitere Informationen Ok