Die Organisation ist im Februar 1990 gegründet worden aus der Initiative des Marschal Senats RP Professor Andrzej Stelmachowski. Sein Nachfolger war der Sejm Marschal Maciej Plażynski, welcher bei der Flugkatastrophe in Smolensk am 10 April 2010 tödlich verunglückte.

Die Polnische Gesellschaft war von Anfang an stark engagiert den Polen auf der ganzen Welt (etwa 20 Milionen) eine Plattform zu geben, mit ihrer alten Heimat verbunden zu sein und Kontakt und Informationen zu bekommen. In vieler Hinsicht ist die Organisation sehr bemüht die Polnische Sprache bei den Emigranten , vor allem bei den Kindern und Jugendlichen zu erhalten und zu pflegen. In erster Linie soll damit das Wissen über die polnische Kultur, die Traditionen und Geschichte bewahrt werden.

Am meisten wird Unterstützung geboten den Polen im Osten Europas, Kasachstan, Ukraine Weißrussland und Moldawien. Vergessen wir dabei nie, dass sie sich dort unfreiwillig angesiedelt haben, in der Zeit des sowjet Komunismus und davor. Die dort stationierten polnischen Organisationen haben immer noch mit vielen Missständen zu kämpfen, sie werden schikaniert und bedroht. Gerade solche Einsätze sind überall auf der Welt ein wichtiges Element des Programms der „Wspólnota Polska“. Unterstützt werden genauso die Emigranten die in die Heimat zurückkehren wollen.

Alle polnischen Bürger auf der Welt sind besonders begeistert von den zahlreichen jährlichen Festen: den Sommer Spielen, dem Folklore Festival und den Tag der Polonia, der immer am 2 Mai stattfindet. Die polnische Gesellschaft besitzt auch in Polen mehrere Standorte (Häuser der Polonia) z.B. Krakau ,Pultusk, Lublin, Ostróda, Poznań, Rzeszów, Warschau, die für jeden offen sind.

Im Jahre 2014 hat die Gesellschaft den Ehren Preis bei der Polonicus Gala in Aachen erhalten.

Zum 25 Jährigen Jubiläum wünschen wir der Organisation weiter hin alles Gute, Erfolg bei allen Unternehmungen und Projekten die sie in Zukunft planen.

 

 

 

 

KALENDARIUM

  

Newsletter

 

 

 

 

PORTA POLONICA

 

 

  Zeitschrifft der POLONIA

 

 

 

Wir verwenden Cookies für die Funktionen auf unserer Website und um die Erfahrung unserer Nutzer zu verbessern.