Wanderausstellung „Was uns bewegt“ Das SprachCafè Polnisch e.V. in Pankow präsentiert eine Gemeinschaftsausstellung der Pankower Künstler*innen mit dem Titel „Was uns bewegt“.
Die Kunstwerke spiegeln die internationale Herkunftsvielfalt der Künstler*innen und ihre Begegnungen mit Berlin, im Speziellen mit Groß-Pankow.
Mit Hilfe der verschiedenen Darstellungstechniken, wie z.B. Fotografie, Collage, Aquarell, Acryl und Öl auf Leinwand sowie Keramik wurde die Vielfalt auch unterstrichen.
Es stellen aus:
Agata Koch, Aleksandra Gajda, Barbara Konieczna, Bianca Monroy, Estrella Betancor, Gabriele Klier, Grażyna Zarębska, JP Bouzac, Justyna Stokłosa, Sabine Renault,  Silviya Zdravkova, Susanne Kiener.

– spacer po wystawie: autorki i autorzy prac opowiadają

– muzyczne wędrówki po świecie: najpiękniejsze tanga, walce, chansony
Małgorzata Picz (sopran), Marek Picz (bass), Krzysztof Szachnowski (fortepian)
– Verein für Interkulturelle Begegnungen e.V.

– kulinaria z różnych zakątków świata

Diese Wanderausstellung verbindet 5 Orte in Pankow:
23.09.2016 – 02.11.2016: cafeimpuls, Breite Strasse 49, 13187 Berlin
05.10.2016 – 30.12.2016: Heinrich-Böll-Bibliothek, Greifswalder Str. 87, 10409 Berlin
15.01.2017 – 03.2017: Alte Apotheke/Heinersdorf, Romain-Rolland-Str. 112, 13089 Berlin
01.03.2017 – 28.04.2017: Frei-Zeit-Haus/Weissensee, Pistoriusstr. 23, 13086 Berlin
02.06.2017 – 31.08.2017: STZ Pankow, Schönholzer Str. 10, 13187 Berlin
Herzlich willkommen!

Kuratorin: Barbara Konieczna & Bianca Monroy
Collage © Barbara Konieczna

 

 

 

KALENDARIUM

0000-00-00  
Item Title of Your event
kontakt  
Kontakt z nami Dołącz do nas

 

Newsletter

TVP POLONIA - POLAND


 PEPE TV - POLONIA NRW

 

II KONGRESS - DUS 2014

 

PORTA POLONICA

 

 FELIETONY - FEUILLETON

POLONIA - MEDIA

 

 

 

  KWARTALNIK  POLONIJNY