facebook facebook facebook

Z inicjatywy prof. Huberta Rutkowskiego w dniach od 2 do 5. lipca 2013 odbył się w wyższej Szkole Muzyki i Teatru w Hamburgu der 1.  Konkurs Fortepianowy Polskiej Muzyki. W tym roku już poraz trzeci jest organizowany Konkurs Fortepianowy Polskiej Muzyki w Hamburgu.

Die Hochschule für Musik und Theater Hamburg schreibt in Kooperation mit der Staatlichen Jugendmusikschule Hamburg, der Th. Leschetizky Musikgesellschaft in Warschau und dem Generalkonsulat der Republik Polen in Hamburg für das Jahr 2017 den 3. Theodor Leschetizky Klavierwettbewerb Polnischer Musik aus.

Der Wettbewerb richtet sich an Klavierstudierende der Musikhochschulen in Hannover, Bremen, Rostock, Lübeck, Hamburg und Weimar sowie an Schüler der staatlichen norddeutschen Musikschulen aus dem Verband deutscher Musikschulen „VdM“ in Hamburg, Schleswig-Holstein, Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern und Bremen.

Die Wertungsspiele finden im Miralles Saal der Staatlichen Jugendmusikschule Hamburg statt und sind öffentlich. Der Wettbewerb findet jedes zweite Jahr statt (nächster Wettbewerb 2019).
Preise im Gesamtwert von 12.000 Euro!

Konzertpreise u.a. in New York und Paris sowie in vielen Orten in Polen: Warschau, Krakau, Zakopane, Olsztyn.
3. THEODOR LESCHETIZKY KLAVIERWETTBEWERB POLNISCHER MUSIK für Schüler der VdM Musikschulen
in Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein

am 21. / 22. Juli 2017
Preisträgerkonzert am 22. Juli 2017
im Miralles Saal
Mittelweg 42
20148 Hamburg

Der 3. Theodor Leschetizky Klavierwettbewerb Polnischer Musik (ehem. DKPM) wird von der Theodor Leschetitzky Musikgesellschaft Warschau, der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg und von der Staatlichen Jugendmusikschule Hamburg ausgerichtet.
Musik trägt zur Völkerverständigung bei und dieser Klavierwettbewerb möchte jungen, talentierten Pianisten frühzeitig neue positive Impulse für die musikalische Weiterentwicklung vermitteln.
Teilnahmebedingungen
Der Theodor Leschetizky Klavierwettbewerb Polnischer Musik richtet sich an junge Pianisten, die Unterricht an einer der o. g. Musikschulen vom Verband deutscher Musikschulen (VdM) erhalten und keine Jungstudenten der Pre-Colleges der Musikhochschulen sind.
Anmeldung

Die Anmeldung richten Sie bitte an:
Staatliche Jugendmusikschule Hamburg
TLKPM z. H. Frau Mariola Rutschka
Mittelweg 42, 20148 Hamburg

Die Anmeldefrist für den Klavierwettbewerb endet am 01. Juli 2017 (Poststempel).

Der detaillierte Ablaufplan mit den Spielzeiten am 21. / 22. Juli 2017 wird den Teilnehmern per E-Mail bekannt gegeben.
facebook-Seite
Mehr Informationen im PDF-Dokument PDF-http://kulturograf.de/sites/default/files/FileField/TLKPM-Schueler-VdM-2017-Informationen.pdf

 

 

 

 

KALENDARIUM

0000-00-00:
Item Title of Your event
kontakt  
Kontakt z nami Dołącz do nas

Newsletter

TVP POLONIA - POLAND


 PEPE TV - POLONIA NRW

 

II KONGRESS - DUS 2014

 

PORTA POLONICA

 

 FELIETONY - FEUILLETON

POLONIA - MEDIA

 

 

 

  KWARTALNIK  POLONIJNY