Die "Provinzschauspielerin" ist ein Monodrama von Joanna Stanecka und regie von Witek Danielczak. Der Text wurde von einer Schauspielerin geschrieben und verwendete kurze literarische Fragmente aus den Werken von Maria Kuncewiczowa. Es ist eine Komödie, ein witziger Patchwork aus Beobachtung, Reflexion und Wünschen aus dem Leben der Künstlerin, die in ihrem Kopf zirkulieren, bevor sie auf die Bühne geht. Trema, Eifersucht, Müdigkeit mit übertriebenem Ehrgeiz und der Kampf ums Bild werden mit Szenen aus ihren Träumen verwoben und skizzieren so ein lustiges Porträt einer Frau in den Dämpfen des Absurden.

Ich lade Sie herzlich zu einem guten Stück polnischem Theater und einer zeitgenössischen Komödie ein. Ich bin eine professionelle, aktive Schauspielerin nach einem Lodzer Film, der vor 24 Jahren auf der berühmten "Treppe von Polanski" geknipst hat und vor der nächsten Prüfung mit den Zähnen klappert. Eine zuverlässige Schauspielwerkstatt ist vor Ort. Überall im Süden unseres "Landes" lade ich Sie herzlich zum Theater und zum Lachen ein, um sich zu entspannen und ein gutes Wort, einen Kontext, eine Metapher und einen Humor zu geben.

ZEITMAULtheater

Imbuschplatz 11 (Eingang vom Nordring)

Bochum

www.zeitmaultheater.de

Tickets - 14 € ermäßigt 10 €

Reservierung - +491723547783

23.02. h. 19.00 - Premiere

17.03. h. 16.00

 

0000-00-00  
Item Title of Your event

Newsletter

 

 

 

  Zeitschrifft der POLONIA

 

 

 

Wir verwenden Cookies für die Funktionen auf unserer Website und um die Erfahrung unserer Nutzer zu verbessern.
Weitere Informationen