Mich hat das Plakat neugierig gemacht, das über das erste Künstlertreffen auf dem Alten Markt in Oberhausen im Restaurant Gdańska informierte. Dieses angekündigte Fest wurde mit dem anziehenden Titel "MonMarkt" benannt. Es wurde vom Besitzer vom Gdańska, Herrn Czesław Gołębiewski selbst erfunden. Ich wollte unbedingt daran teilnehmen. Eine Gelegenheit, die mir ermöglicht hat mit meinen Werken dabei zu sein, befreite eine gemeinsame, zusammen mit anderen Künstlern, bunte Korrespondenz zwischen dem Altmarkt Publikum und die wunderbare Atmosphäre der Farben. Geräusche, Gespräche, Interessen und die gemeinsame Entwicklung neuer Ideen, die sicherlich ein Baustein für die Fortsetzung und Erweiterung dieses Ereignisses geworden ist.

Ich danke den Veranstaltern von "MonMarkt" und allen Teilnehmern dieser Veranstaltung, die keine Angst vor dem Regen hatten und mit Lust und warmen Herzen eine sonnige Gemeinschaft polnischer und deutscher Künstler malten. Farben und Leinwände kennen keine Grenzen.

Danke Alexandra Kulik, Czeslaw Fojcik, Wolfgang Müller und allen anderen Teilnehmern für eine wunderbare Atmosphäre, die Ihr am 7. September zwischen gebratenem Fisch und süßen Rotwein auf dem Alten Markt in Oberhausen geschafft habt.

Martin Erich Vogiel

 

0000-00-00  
Item Title of Your event

Newsletter

Wir verwenden Cookies für die Funktionen auf unserer Website und um die Erfahrung unserer Nutzer zu verbessern.
Weitere Informationen