Am 01.05.2018 zum 16. Mal in Breslau und zum 6. Mal in Oberhausen versammeln sich die Gitarrenspieler und Gitarrenliebhaber, um zusammen dem größten Gitarristen aller Zeiten - Jimmie Hendrix,  ihre Ehrerbietung erweisen.

Das Event, das heute die Stadt Breslau weltweit berühmt macht,  wurde vom hervorragenden Gitarrenspieler und Pädagogen Jacek Cichonski ins Leben gerufen. Im Jahr 2014 spielten am breslauer Markt das Lied „Hey Joe” von Hendrix etwa 7344 Gitarristen zusammen.  Seit 6 Jahren, immerhin sehr bescheiden, nimmt am Hendrix Event auch Oberhausen teil. Vor Ort, am Altmarkt, vor dem Restaurant „Gdanska“, spielen das Lied „Hey Joe” mehr als 100 Gitarristen zusammen, die die deutschen und polnischen Kreise vertreten.

Diesjährige Auflage des Events wird, traditionell schon, der hervorragende Gitarrist Elo Badura moderieren.  Vor dem großen Finale, das um 16.00 Uhr stattfindet, tritt der Elo Badura mit Freunden, wie z.B.: Geigenspieler Jan Bledowski, auf. Die Musiker werden u.a. die Arrangements von Hendrixs Liedern präsentieren.   Zum Abschluss des Events wird es ein Konzert der Gruppe Joris Hendrik Band geben.

Das Event ist so konzipiert, dass jeder der Spaß am Spielen hat, sich gern beteiligen darf, jede Gitarre sei willkommen: ob akustische-, -klassische, -elektrische oder Bassgitarre;  angenommen werden ebenso die Mandolinen, Banjo und Ukulele.  Vor der Finalvorführung des Lieds „Hey Joe“ wird es zusammen geprobt, unter der Leitung von Elo Badura, selbstverständlich. Das gemeinsame Konzert wird mit einem Ausruf: „Thanks Jimmie“ und der charakteristischen Geste der Gitarren anheben geändert.

Am 01.05 pünktlich um 16.00 Uhr wird man nicht nur aus Breslau und Oberhausen „Hey Joe“ spielen hören, an der Aktion sind weitere polnischen Städte und u.a.: Norwegen, UK und Schweden beteiligt.

In Oberhausen wird die Teilnehmerregistrierung ab 12.00 geöffnet, jeder Teilnehmer bekommt ein Teilnahmezertifikat.

Nimm deine Gitarre und spiele mit uns mit! Es reicht doch die fünf Basisgriffe, aus den das Lied „Hey Joe“ besteht, kennen…         

Leonard Paszek

 

 

0000-00-00  
Item Title of Your event

Newsletter

Wir verwenden Cookies für die Funktionen auf unserer Website und um die Erfahrung unserer Nutzer zu verbessern.
Weitere Informationen