In Köln wird es ein besonderes Fest für alle Blues-Musikliebhaber geben. Der "Verein zur Förderung der Städtepartnerschaften Köln-Katowice" e.V. lädt Sie zu einem Kulturabend mit dem Titel "Blues zwischen Rawa und Rhein" ein, welches am 10. November 2017 um 19:00 Uhr im Forum der Volkshochschule im Rautenstrauch-Joest-Museum in Köln-Neumarkt stattfinden wird.
Für den musikalischen Genuss wird die „Silesian All Stars Blues“ Band sorgen. Eine Formation ausgewählter polnischer hervorragender, bekannter und sehr beliebter Blues- und Rockmusiker. Dazu gehören u.a.:

Leszek Winder - Gitarrist und Komponist, einer der wichtigsten Persönlichkeiten der schlesischen Musikszene. Er gilt als der beste polnische Gitarrist. Der Musiker gründete solche Bands wie Apogeum, Krzak und viele, viele andere. Seine Auszeichnungen aufzuzählen, die er im Laufe seiner Karriere gewonnen hat, würde jeglichen Rahmen sprengen.

Jan Galach - ein überdurchschnittlich begabter Multi-Instrumentalist, der auf der Bühne hauptsächlich Geige spielt, aber auch mit anderen Instrumenten sehr vertraut ist. Neben seiner eigenen Band "The Jan Gałach Band" mit der er sowohl in Polen als auch Weltweit große Erfolge feiert, arbeitet er mit Musikern wie Dżem, Martyna Jakubowka, Kasa Chorych, Śląska Grupa Blusowa und vielen anderen zusammen. Der Kattowitzer Virtuose gewann in seiner jungen musikalischen Laufbahn eine Reihe von bedeutenden Preisen. „The Jan Gałach Band“ ist die einzige polnische Band, die mit zwei Schlagzeugen spielt. Selbst Carlos Santana war von ihrer Musik begeistert und lud die Musiker als Vorgruppe für sein Konzert in Polen ein.  

Joachim Rzychoń - einer der herausragendsten polnischen Bassisten. Er spielte mit ganz vielen bekannten polnischen Stars wie z.B.:  Niebiesko-Czarni, Urszula Sipińska, Irena Jarocka, Tadeusz Nalepa und der Band Krzak, aber auch mit Weltstars wie Bryan Ferry, Al Jarreau, Chris de Burgh, Jennifer Rush und Gloria Gaynor. Der in Ligota einem Stadtteil von Kattowitz geborene Musiker war der erste polnische Bassist, der mit Daumen spielte.
Darüber hinaus gehören zu der „Silesian All Stars Blues“ Formation Bogdan Szweda, Arkadiusz Bleszynski und Gienek Hanusek.

Die Gruppe spielte auf Einladung der Stadt Köln in 2016 bei der Weihnachtsmarkt Eröffnung am Kölner Dom, bei der im Rahmen der 25-jährigen Städtepartnerschaft zwischen Köln und Kattowitz auch die Bürgermeister aus beiden Städten anwesend waren.

Das Konzert am 10. November wird eine Kombination aus unglaublichem Talent, großer Professionalität und wahrer Musikleidenschaft sein. Es treten die Sahnehäubchen der schlesischen Bluesszene auf und lassen den Geist und die Atmosphäre von schlesischen Blues in Köln aufleben. Mit diesem Quintett werden Sie ein musikalisches Ereignis der Extraklasse erleben. Ein Fest für die Ohren und die Seele.
Das Beste kommt zum Schluss: der Eintritt ist frei!

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Monika Moj

 

0000-00-00  
Item Title of Your event

Newsletter

Wir verwenden Cookies für die Funktionen auf unserer Website und um die Erfahrung unserer Nutzer zu verbessern.
Weitere Informationen