"NACHBILDER" von Andrzej Wajda ist der letzte Film von Andrzej Wajda, inspiriert vom Leben des polnischen Malers Władysław Strzemiński (1893-1952). Dieser war Mitbegründer der Staatlichen Hochschule für Bildende Künste in Łódź, wo er auch lehrte. Powidoki zeigt aus nächster Nähe den letzten Lebensabschnitt des Künstlers, der in den 20er und 30er Jahren zur Künstleravantgarde Polens gehört hatte. In der neuen Realität der komunistisch regierten Volksrepublik Polen verweigert er die Anpassung an die Doktrinen des sozialistischen Realismus. Eine Haltung, die dramatische Konsequenzen für ihn hatte.

Darsteller: Bogusław Linda, Bronisława Zamachowska, Zofia Wichłacz, Aleksandra Justa, Mariusz Bonaszewski, Szymon Bobrowski, Irena Melcer, Tomasz Włosok, Paulina Gałązka, Mateusz Rusin u.A.

 

Die Vorführungen finden statt:

20.08.2017, 17.00 Uhr / Sonntag  / Hamburg

Kino Metropolis, (Kleine Theaterstraße 10,Tel. 040 342353)

Achtung!!! In Hamburg Terminänderung, Angaben im Katalog ungültig !!!

26.08.2017, 17.00 Uhr / Samstag / Hannover

Kommunales Kino, (Sophienstr.2, Tel. 0511 168-45522)

Achtung!!! In Hamburg Terminänderung, Angaben im Katalog ungültig !!!

03.09.2017, 16:00 /Sonntag / Lübeck
Kommunales Kino (Mengstr. 35, Tel. 0451 1225742)

 

Powidoki erzählt davon, wie das kommunistische Regime einen charismatischen, widerständigen Menschen zerstören konnte.

Idee, Realisation und Koordination des Projektes FILMLAND POLEN: Grażyna Słomka, Deutsch Polnisches FilmForum e.V. Hannover.
Kataloge mit dem vollen Programm des Festivals und den Vorstellungen aller gezeigten Filme in deutscher Sprache
 
Internet: www.filmlandpolen.de
 
Grazyna Slomka

 


 

 

 

KALENDARIUM

0000-00-00  
Item Title of Your event
kontakt  
Kontakt z nami Dołącz do nas

 

Newsletter

TVP POLONIA - POLAND


 PEPE TV - POLONIA NRW

 

II KONGRESS - DUS 2014