Im Rahmen des Polnischen Tages 2016 führt der Verein für Interkulturelle Begegnungen e.V „Polnische Theaterwerkstatt“ auf der Grundlage des Buches "Der kleine König" (Krol Macius I) durch. König Maciuś ist einer der größten Kinderklassiker und wurde 1923 in Polen von Janusz Korczak verfasst.

Das Theaterprojekt  für Kinder richtet sich an Grundschüler der  1. bis 4. Klasse und findet an Schulen in Berlin und Brandenburg statt.  

Die Schüler führen in kunstvollen Kostümen  als Schauspieler, Tänzer, Sänger  und Pantomime das Märchen nach Janusz Korczak vor. Die Kinder werden in kleine Gruppen aufgeteilt. Der Gesang, das Schauspiel und der Tanz werden getrennt geübt.

Auf spielerische Art und Weise wird hier den Kindern ein Stück polnischer Kinderliteratur nähergebracht.

Ablauf der Werkstatt:

  1. Diskussion über Kinderrechte auf der Grundlage des Buches "Der kleine König" (Krol Macius I) von Janusz Korczak
  2. Vorbereitung des Theaterstückes in kleinen Gruppen, z. B:

- Lied des Volkes (Gesang)

- Tanz der Menschenfresser

- Pantomime

- Sprechtexte

  1. Aufführung für die Schule

Das Projekt wird von der BKM und Polnischer Botschaft in Berlin finanziell unterstützt.

 

Verein für Interkulturelle Begegnungen e.V.                                 

Kontakt :

Malgorzata Picz

Tel. 03322 2896858
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://interkulturelle-begegnungen.jimdo.com/

 

0000-00-00  
Item Title of Your event

Newsletter

 

 

 

  Zeitschrifft der POLONIA

 

 

 

Wir verwenden Cookies für die Funktionen auf unserer Website und um die Erfahrung unserer Nutzer zu verbessern.
Weitere Informationen