Die Idee der Konzertreihe „Czesław Śpiewa Solo Act” entstand vor 12 Jahren, als der damals noch unbekannte Czesław Mozil hier und da sang und spielte. Die Reise durch kleine Orte, die man umgangssprachlich „Polen der Klasse B“ nennt, sollte die Musik der polnisch-dänischen Gruppe „Czesław Śpiewa” bekannt machen und den alternativen Musiker  Czesław Musil einem breiten Publikum vorstellen. „Eine absurde, süß-saure und sehr komische Erzählung über den Patriotismus, die Auswanderung und Heimat sowie über den Alltag des populären Künstlers. Was bedeutet es, erfolgreich in Polen zu sein? Wie soll man auf der Reservebank sitzen und wie schafft man es, Tore zu schießen? Wird man als alternativer Künstler auch von den Proleten geliebt? Czesław Śpiewa Solo Act ist eine Verbindung von Monodrama, Stand-Up und Konzert eines der zurzeit populärsten polnischen Künstlers -  Czesław Mozil.“

Polen in den Augen eines Mehrfachauswanderers, der zwischen Dänemark und Polen pendelt und die Absurditäten beider Länder liebt und mit Humor betrachtet. Geschichten aus dem Leben von Czesław erzählt mithilfe seiner Live-vorgetragenen Hits. Lustig. Ergreifend. Sehr aktuell.  

Kaufe ein Ticket für das Konzert in Aachen, Oberhausen, den Haag oder Eindhoven:

http://www.czeslawspiewa.kupbilecik.pl/

Link zum Auftritt Czesław Śpiewa Solo Act:

Czesław Śpiewa - Live In The Capital Of Poland (official trailer) - klicken

 

0000-00-00  
Item Title of Your event

Newsletter

 

 

 

  Zeitschrifft der POLONIA

 

 

 

Wir verwenden Cookies für die Funktionen auf unserer Website und um die Erfahrung unserer Nutzer zu verbessern.
Weitere Informationen