Der legendäre Orientexpress hat schon viele Literaten zu spannenden Erzählungen und Anekdoten inspiriert, nicht zuletzt die berühmte Krimiautorin Agatha Christie. Margaux Kier, die charmante Jazz- und Chanson-Sängerin mit polnisch-deutschen Wurzeln und Wohnsitz in Köln, erzählt einige dieser Geschichten in ihrem stimmungsvollen Programm.Begleitet wird sie dabei von ihren langjährigen musikalischen Weggefährten, den BANDiten: Frank Wingold (Gitarre), Radek Stawarz (Violine), Henning Brand (Piano, Melodika & Percussion) und Stefan Rey (Kontrabass). Die herausragenden Jazzmusiker verstehen es ebenso wie Margaux den Abend zu einer sinnlichen Erfahrung zu machen und fungieren als globale Übersetzer. Die Reise führt mit landestypischen Liedern in neun Sprachen durch die Staaten entlang der Orientexpress-Strecke. 

Ihrem Motto bleibt die Band jedoch treu: Chanson mag Jazz…

Sonntag, den 24.01.2016, 18.00 Uhr 

Altes Pfandhaus 

Kartäuserwall 20, 50678 Köln

Lieben Dank, serdecznie pozdrawiamy 

Margaux & Band

 

0000-00-00  
Item Title of Your event

Newsletter

 

 

 

  Zeitschrifft der POLONIA

 

 

 

Wir verwenden Cookies für die Funktionen auf unserer Website und um die Erfahrung unserer Nutzer zu verbessern.
Weitere Informationen